Lehrgangsinhalte

In der Ausbildung zum Medizinprodukteberater vermitteln wir Ihnen ein umfangreiches medizinisches Wissen und einen Einblick in die Medizintechnik, auf dem die Unternehmen zukünftig im Zuge ihrer firmeninternen Produkteinschulungen aufbauen können. Auch dem essentiellen rechtlichen Know-how wird durch die Aufarbeitung des Medizinproduktegesetzes und des Arzneimittelrechts entsprechend Rechnung getragen.

Für den Erfolg als Außendienstmitarbeiter stellt das persönliche Auftreten das wichtigste Kriterium dar. Diesem Aspekt tragen unsere Lehrgänge Rechnung, indem wir Sie beispielsweise mittels Verkaufstraining optimal für Ihren Berufseinstieg rüsten.

Unsere Lehrgangsinhalte im Überblick:

Medizinproduktegesetz Arzneimittelrecht
Chemie/Physik Biochemie
Zytologie/Histologie Bewegungssystem
Blut Immunologie
Pathologie Herz/Kreislauf
Hormonsystem Sinnesorgane
Innere Organe Neurologie
Pharmazie Orthopädische Medizintechnik
Infusions- und Filtertherapie Technische Untersuchungsverfahren
Branchenkunde Verkaufstraining (Basis und Aufbau)


Als Teilnehmer sind Sie am Ende des Lehrgangs dazu in der Lage, sowohl verschiedenste Produkte, als auch Ihre eigene Person zu präsentieren bzw. zu verkaufen.

Kontakt

01/944 13 26
office@pharma-education.at 

Anton-Baumgartner-Straße 125/2
A-1230 Wien